Joachim Horst - Training und Beratung für Pflegeunternehmen Reimboldweg 3 - 21029 Hamburg - Telefon/Fax.: +49 (0) 40 724 91 18 - E-Mail: johorst(at)horst-training.de Ab dem 01.01.2017 wird das neue Begutachtungsassessment (NBA) eingeführt. Bereiten Sie sich schon jetzt auf den Wechsel vor. Die Anwendung und das Seminar Pflegegrademanagement-NBA unterstützen Sie dabei. Kostenfreie Vor-Ort-Präsentation Rufen Sie mich gerne an oder schreiben mir eine Nachricht.
Das Pflegeversicherungsgesetz (SGB XI) und die Begutachtungsrichtlinien (BRi) Die Teilnehmer lernen die maßgeblichen Inhalte des Sozialgesetzbuches XI und der Begutachtungsrichtlinien kennen, um diese dann für die Vorbereitungund Durchführung der Ermittlung der Pflegegrade und MDK-Begutachtungen zu nutzen. Zielgruppen: Einrichtungsleitungen / Pflegedienstleitungen / Qualitätsbeauftragte / Pflegefachkräfte Das Seminar wird als Inhouse-Veranstaltung durchgeführt. Das Pflegegrademanagement-NBA ist eine auf Excel basierende Anwendung zur Steuerung und Optimierung der Pflegegrade einer stationären Altenpflegeeinrichtung oder eines ambulanten Pflegedienstes. Die Anwendung ermittelt automatisiert die Pflegegrade und bietet somit die Möglichkeit Höherstufungen schneller zu erkennen. Anwendung und Seminar für stationäre Einrichtungen und ambulante Pflegedienste Besonderes Feature: Mouse-Over-Funktion auf die Informationen zu den Graden der Selbstständigkeit/Fähigkeiten Weitere Features: Automatische Berechnung des Pflegegrades Anzeige der fehlenden Punkte zum nächst höheren Pflegegrad Schnelles Navigieren zu den einzelnen Modulen Auswertungen mit Verlaufsdarstellungen und grafischer Anzeige der Veränderungen Datenübergabe in den Pflegegradecontroller Besonderes Feature: Auswertungen zur Steuerung der Pflegegradeverteilung und Personalschlüssel Weitere Features: Zusammenführung aller relevanten Kennzahlen Ermittlung der Umsätze Anzeige der Anträge zur Höhergraduierung, der Bewilligungen und Widersprüche Darstellung der möglichen Umsatzsteigerung bzw. Erhöhung der Personalressourcen Besonderes Feature: Anzeige der eingeschätzten Pflegegrade und dem Punkteabstand zum nächsten Pflegegrad Weitere Features: Klienten-/Bewohner- und Belegungsübersicht Übersicht der bewilligten Pflegegrade Direkter Zugriff auf die einzelnen Pflegegradeeinschätzungen Übersicht der Höhergraduierungsanträge, Bewilligungen und Widersprüche Datenübergabe in den Pflegegradecontroller (Das Seminar ist auch als 1-tägige Schulung, ohne den Erwerb der Anwendung Pflegegrademanagement buchbar) 1. Tag: Grundlagen 2. Tag: Bedienung und Praxisübungen Den Teilnehmern werden die Handhabung und Funktionalität der Anwendung Pflegegrademanagement erläutert. Anschließend ermitteln die Teilnehmer an Hand eigener Bewohnerdaten entsprechende Pflegegrade mit Hilfe der Anwendung. Die gesetzlichen Grundlagen. Das neue Begutachtungsassessment (NBA) Die Inhalte der einzelnen Module. Die Graduierungen der Selbstständigkeit und Fähigkeiten. Die Berechnung zur Ermittlung der Pflegegrade. Die Auswirkungen auf die Pflegedokumentation. Auszüge aus einem Referenzschreiben des Senioren-Zentrums Krefeld (Februar 2007) Ergebnisse nach 16 Monate nach Einführung der Anwendung und durchgeführten Schulungen der Mitarbeiter: 71 Begutachtungen wurden durch den MDK durchgeführt. - 30 Höherstufungen von der Pflegestufe 1 in die 2. - 38 Höherstufungen von der Pflegestufe 2 in die 3. - 3 Einstufungen wurden nicht höher gestuft.